Your email:
Your Friends email:
 
Show pictures
 
©
Rosengarten R Simon Taxacher
 
8
90.8

Rosengarten R Simon Taxacher

Refine Search > World > Europe > Austria > Kirchberg

Location

Contact info

Aschauerstrasse 466365 Kirchberg
Austria
T+43 53574201

Affiliations

Open

MTWTFSS
Lunch              
Dinner              

Chef's personal info

Name: Simon Taxacher
Date of birth: 28-04-1976
Origin: Austria

Readers Rating

   
Food
Service
Decor
Hip factor
Location
Value for money

Reviews

Where to sleep in the neighborhood?

Articles

Kulinarisches-interview.de
Favorites

Favorites

 

  1. What characterizes a connoisseur in your eyes? 
    If he can appreciate products and eat consciously. He should be open to new things and to trust the kitchen and the cook.
  2. Who would you like to cook once a menu? 
    Sean Connery
  3. Who would you like to eat and where to go once? 
    with my girlfriend at Sergio Herman’s restaurant "Oud Sluis"
  4. What is your favorite cooked fish and how? 
    grilled turbot
  5. Your main character trait? 
    Very determined, conscientious, persevering - but also very stubborn!
  6. Their motto? 
    "The correct handling of the product!"
  7. My favorite dish? 
    Kalbskuttel, veal cheeks and Wiener Schnitzel
  8. What do you eat at all? 
    to extreme things like grasshoppers - or I'll eat anything if it's well done!
  9. What they did not go away as a child eating? 
    liver
  10. What have you ate as a child the most? 
    Wiener Schnitzel
  11. Which Austrian personality admire the most? 
    Tobias Moretti and Mr. Hetzenauer - my carpenter from Kirchberg - he makes all my ideas and implements them possible.
  12. Austrian specialty that you like best? 
    Braised lamb, kid, trout and char
  13. My favorite restaurant in the region? 
    Residenz Heinz Winkler in Aschau
  14. Your favorite restaurant outside the region? 
    Vendôme by Joachim Wissler, aqua Sven Elverfeld and Jörg Sackmann Baiersbronn
  15. Which chef (live) you admire most? 
    Alain Ducasse and Eckart Witzigmann
  16. The ideal leader must be like? 
    He must make detailed announcements can explain, be sociable and able to admit mistakes
  17. The ideal Sous Chef must have the following characteristics? 
    have good cooperation with the boss, strong personality, be accessible, creative, personable and knowledgeable.
  18. What are the mistakes in the kitchen, you most likely? 
    If the cause something a millimeter too far to the right or left is
  19. Your biggest mistake? 
    stubbornness and sometimes I practice too much pressure on my suppliers
  20. What qualities do you value most cooks? 
    more patience and more now and feel
  21. Her favorite holiday destination or region? 
    Asian countries - Thailand and Vietnam
  22. What country would you travel to learn times like 4 weeks and know the respective specialties, the cuisine and the people? 
    Hong Kong - the restaurants and markets
  23. Your favorite drink? 
    water and beer
  24. Your favorite wine? 
    Riesling and Pinot Noir
  25. I enjoy most like champagne (where and when)? 
    From time to time after the service
  26. Her secret passion? 
    ride a motorcycle - Harley Davidson
  27. Your favorite activity? 
    sports - running
  28. What book have you read the last? 
    Rather, literature and cookbooks
  29. How many cookbooks do you have? 
    Ca. 700
  30. What is your favorite movie? 
    All movies with Sean Connery
  31. What do you like most about your friends? 
    That they are still friends, despite my few
  32. Sustainability in the kitchen for me? 
    regionality is important, but the quality must be!
  33. What was your worst kitchen accident? 
    If we have a tester in the kitchen mistakenly swapped the fish - he has not noticed it but ...
  34. Who would you like to spend a night time in the kitchen? 
    with some regulars ...

- Kulinarisches-interview.de

blog.bespokersvp.com by Mina Zaher
HOTEL RESTAURANT SPA ROSENGARTEN JOINS ELITE CONSORTIUM

HOTEL RESTAURANT SPA ROSENGARTEN JOINS ELITE CONSORTIUM

The eagerly awaited 2012 Relais & Châteaux Guide is now available! For the first time in five years this Association of the worldís finest privately owned hotels and most sought after gourmet restaurants has chosen a new member in Austria, the Rosengarten in Kirchberg near Kitzbühel.

In addition, young Chef /Proprietor Simon Taxacher joins Relais & Châteaux Grand Chefs, the undisputed and renowned elite of 160 culinary masters worldwide, amongst them legendary names such as Michel Troisgros, Michel Rostang and Anna-Sophie Pic in France, Michel Roux jr, Heston Blumenthal and Raymond Blanc in the UK, Annie Feolde at the world famous Enoteca in Firenze or Thomas Keller at the French Laundry in California to name but a few.

The Relais & Châteaux Rosengarten was chosen because of its truly exceptional cuisine, its marked individuality and the exemplary service in all departments of this contemporary gem. Hosts Simon Taxacher and Sandra Kobald are delighted and proud to become part of the association and look forward to welcome Relais & Ch‚teaux aficionados from Austria and beyond.

Taxacher opened his first Restaurant in 2000 and in 2009 was awarded with two Michelin stars at the age of  just 33. One decade later ñ in December 2010 ñ he opened the Hotel Rosengarten with 26 exquisite rooms and suites, a private dining room, bistro and Spa ñ to complement his hugely successful and highly acclaimed Gourmet Restaurant Rosengarten.

A day of festive events was the backdrop for the formal entry into Relais & Ch‚teaux on 8 December, when International President Jaume T‡pies handed the bronze Relais & Châteaux Plaque to Simon Taxacher. Mr T‡pies is particularly pleased to see the Rosengarten accepted into the Association, because the hotel and  its owner stand for avant garde, youth and future & at the same time they fulfil the requirements for individual style, uncompromising quality and exclusivity.

- blog.bespokersvp.com by Mina Zaher

Gewinn.com - Gabriel Gantenbein
Wintergenüsse

Wintergenüsse

Das würde man von einer Seilbahnstation nicht erwarten: Hinter den riesigen Glasfenstern delektieren sich die Gäste an Hummer, Steinbutt, Gänseleber, Wachteln und Steaks. Dazu werden große Weine aus Frankreich, Italien und Österreich serviert. Und das alles auf 2.085 Meter Seehöhe.

Die Verwallstube in Tirol, die man von St. Anton aus mit der Galzig-Bahn erreicht, ist eben keine herkömmliche Seilbahnstation, sondern Europas höchstgelegenes Gourmet-Restaurant. Was Küchenchef Bernhard Neuhold dort seinen Gästen servieren lässt, ist mehr als beeindruckend. Eine große Küche und ein gut bestückter Weinkeller machen dieses Lokal zu einem durch und durch ungewöhnlichen Treffpunkt für verwöhnte Skifahrer und Gourmets.

Feinschmecker haben inzwischen eine reichhaltige Auswahl an Toprestaurants in Pistennähe. Manche zählen sogar zu den besten Gourmettempeln des Landes. Wie etwa das Hotel Trofana Royal in Ischgl mit dem genialen Martin Sieberer am Herd. In der seit Jahren hoch dekorierten Paznauner Stube zelebriert Sieberer eine Küche, die an Perfektion und handwerklichem Können kaum etwas zu wünschen übrig lässt. Viel besser wird man in einem österreichischen Skigebiet kaum essen.

Und wenn, dann höchstens bei Simon Taxacher in Kirchberg in der Nähe von Kitzbühel. Der großartige Koch hat sich in den vergangenen Jahren unglaublich steigern können, seit 2010 verfügt er neben seinem Restaurant aber auch noch über ein ausgesprochen schickes Lifestyle-Hotel mit Spa-Bereich. Erst kürzlich wurde das Hotel Rosengarten” sogar als Relais & Châteaux”-Betrieb aufgewertet. Sämtliche Wohneinheiten tragen klingende Namen aus der Rosengarten-Küche wie etwa “Beluga”, “Olive” oder “Alba”.

Die berühmteste Skiregion des Landes ist aber unangefochten die Region Arlberg. Und dort sind Orte wie Lech, Zürs und St. Christoph schon seit Langem reich an guten Gourmetadressen. Schließlich ist die Klientel anspruchsvoll und das Preisniveau alles andere als niedrig. Wer hier absteigt, will für sein Geld etwas geboten bekommen, auch in kulinarischer Hinsicht. Und das bietet etwa der in jeder Hinsicht außergewöhnliche Almhof Schneider in Lech. Inhaber Gerold Schneider, er studierte Philosophie, Kunst und Architekturtheorie, hat mit dem Almhof ein Hotel neuer Dimension geschaffen. Ein architektonisches Juwel mit Modernität, viel Licht und klaren Formen.

Zu den besten Küchen in Lech zählt aber nach wie vor die traditionelle Post der Familie Moosbrugger, ein Paradebetrieb von gleichbleibend hohem Standard. Von der Gourmetkritik in den Himmel gelobt wird momentan aber vor allem die Griggeler Stuba mit dem sympathischen Thorsten Probost am Herd. Seine Vorliebe für regionale Produkte, die er von Tiroler und Vorarlberger Bauern und Züchtern bezieht, ist Teil seines persönlichen Stils, den er inzwischen beeindruckend perfektioniert hat. Kulinarisch ebenfalls empfehlenswert: das ultracoole Fux Eurasia mit einem sagenhaften Weinkeller und das A-la-Carte-Restaurant Lechtaler Stube im Burg-Hotel.

Auf der Tiroler Seite des Arlbergs ist vor allem die Hospiz-Alm in St. Christoph eine für Feinschmecker sichere Adresse. Der Name ist ein wenig irreführend, denn wie in einem Hospiz geht es dort keineswegs zu. Ganz im Gegenteil: Auf 1.450 Meter Seehöhe werden hier eine aufwendige Küche und große Altweine aus Frankreich serviert – von Chäteau Petrus und Mouton Rothschild abwärts.

Zu den besten Köchen in einer Skiregion zählt auch Alexander Fankhauser in Hochfügen im Hochzillertal auf rund 1.500 Meter Seehöhe. Den Mann kennt man, denn er ist einer der beiden ORF-Köche (Andi und Alex”) und obwohl man es kaum glauben mag, findet er trotz der vielen TV-Auftritte noch immer genügend Zeit, auch zu Hause in den Kochtöpfen zu rühren.

Dort, im Hotel Lamark, befinden sich die Pisten praktisch vor der Haustür. Wer also nach dem letzten Schwung Appetit bekommt, braucht sich nur die Ski abzuschnallen und die paar Meter in den Gastraum zurückzulegen. Dort erwartet ihn eine Küche, die für das Zillertal in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich ist.

 

 

Es geht aber noch höher: Auf immerhin 3.082 Meter liegt die verglaste Panoramabar Top Mountain Star am Wurmkogel in Hochgurgel im Otztal, wo auf 120 Quadratmetern erlesene Happen und Spitzenweine kredenzt werden. Einen besseren Ausblick bei einem guten Essen wird man in ganz Europa nicht finden.

Gewinn.com - Gabriel Gantenbein

FoodyTraveller.com -
‘The Foody Traveller’: News from Hotel Restaurant Spa Rosengarten

‘The Foody Traveller’: News from Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Gourmet-Guide A LA CARTE: 5 stars, from 0 to 98 points – Newcomer of the Year


Austria

‘The Austrian Gourmet Guide ‘A LA CARTE’ has awarded the Restaurant Rosengarten in Kirchberg/Kitzbühel an instant 98 points in its 2012 edition, thereby confirming the culinary genius of chef Simon Taxacher. In their entry, the ‘A LA CARTE’ inspectors certify Chef Taxacher with an unparalleled lightness of touch and a unique sense for fascinating combinations, using rare and exclusively sourced ingredients, as well as employing innovative techniques and sophisticated equipment, never forgetting the support of his passionate and dedicated team.

FoodyTraveller.com -

A la carte österreich
Österreich – A la carte 2012 – Der Gourmet-Führer

Österreich – A la carte 2012 – Der Gourmet-Führer



In der heute erschienenen Ausgabe des österreichischen Gourmetführers A LA CARTE 2012 ist Simon Taxacher mit seinem Gourmetrestaurant Rosengarten in Kirchberg/Kitzbühel der Aufsteiger des Jahres. Er katapultierte sich von 0 auf 98 Punkte und ist damit in den 5-Sterne-Club aufgestiegen. Der Tiroler ist damit nach Heinz Reitbauers Steirereck in Wien die Nummer 2 in Österreich.

Fazit der Tester: “Er vereint in sich Tiroler Sturheit und eine fast schon besessene, perfektionistische Akribie, damit gelingen dank modernster Küchentechnik ungemein hinreißende Verbindungen. Der intensive Aufwand, der bei der Produktwahl betrieben wird, scheint keine Rolle zu spielen, und so wie hier exklusivste Zutaten zubereitet werden, ist das kaum zu toppen.”

Wir gratulieren herzlich!

- A la carte österreich

 

The World's Best


Popular Chefs


  1. Andoni Luis Aduriz - ES
  2. René Redzepi - DK
  3. Joan Roca - ES
  4. Syrco bakker - NL
  5. Timothy Hollingsworth - US
  6. Heston Blumenthal - GB
  7. Peter Goossens - BE
  8. Daniel Humm - US
  9. Pascal Barbot - FR
  10. Daniel Boulud - US

Popular Cities


  1. Brussel
  2. Sierre
  3. Renteria
  4. Zwolle
  5. Brugge
  6. Chuo-Ku, Kobe
  7. Albufeira
  8. Torriana, Rimini
  9. Illhaeusern
  10. Dublin

Your Country's Best